Oregano

3,99 €

inkl. MwSt. (Preisänderungen vorbehalten, es gelten die Konditionen im Anbieter-Shop)Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2024 18:56
Garten

Bekannt ist der Oregano (Origanum vulgare) besonders wegen seiner aromatischen, würzigen Blätter. Sie finden Verwendung in vielen Gerichten. Besonders in der mediterranen Küche wird er gerne verwendet. Doch diese Kräuterpflanze macht sich nicht nur gut im Kräuterbeet. Mit ihrem buschigen, dichten Wuchs wird sie etwa 60 cm hoch und 40 cm breit und kann auch sehr gut in Kübeln und Töpfen angepflanzt werden. Durch seine mittelgrünen, eiförmigen bis lanzettlichen Blätter fügt sich der Oregano aber auch in Staudenbeete ein. Seine lilafarbenen, angenehm duftenden Blüten sind dann von Juli bis September ein Blickfang und für Bienen und andere Insekten eine willkommene Nahrungsquelle. Pflegehinweise: Für ein gesundes Wachstum und um sein volles Aroma zu entfalten, braucht der Oregano eine sonnige Lage. Ein durchlässiger, nährstoffreicher Boden ist dabei ideal, wobei die Erde auch schon mal antrocknen darf. Trockenphasen werden gut vertragen.


3,99 €

inkl. MwSt. (Preisänderungen vorbehalten, es gelten die Konditionen im Anbieter-Shop)Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2024 18:56
Ambiente Mediterran