Skip to main content

Strangozzi aus Umbrien

3,90 €

inkl. der gesetzlichen MwSt. (Preisänderungen vorbehalten, es gelten die Konditionen im Anbieter-Shop)
Spezialitäten

Wer sie nicht kennt, könnte die Strangozzi dem Aussehen nach fast mit den besser bekannten Tagliatelle verwechseln. Doch die Strangozzi sind einen Deut schmaler und um einiges umbrischer. Eine schnürsenkelschlanke Nudelform, in die sich die Trüffelsauce besonders geschmackvoll einwickeln lässt. Doch sie sind eigentlich ein „armes“ Produkt der ländlichen umbrischen Tradition und bestehen aus einer einfachen Kombination von Weichweizen, Wasser und Salz. Für die Fattorie Umbre sind wenige Zutaten, klare Aromen und bewährte Rezepte das A und O in der Herstellung ihrer Produkte. Der etwas speziellere Name der Strangozzi lässt sich übrigens auf die Ähnlichkeit zu den Schnürsenkeln (ital. stringhe) der früheren Priesterschuhe zurückführen; angeblich legten Straßenräuber die Bänder ihren Besitzern gerne um den Hals, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Keine Sorge: Ihnen werden die Nudeln aus der Manufaktur Fattorie Umbre nicht im Halse


3,90 €

inkl. der gesetzlichen MwSt. (Preisänderungen vorbehalten, es gelten die Konditionen im Anbieter-Shop)